Neuer Trend: KUNSTBOXEN als Hingucker und Sammelobjekt bei ideas in boxes

-Geschenkeportal ideas in boxes startet Zusammenarbeit mit regionalen Künstlern

 

Buchloe/Berchtesgaden, August 2016: Kunst kann nicht nur berühren und zum Hinsehen auffordern, Kunst kann auch besonders gut verpacken. So sieht es das kreative Team von ideas in boxes und setzt auf gezielte Kooperationen mit Künstlern. Gestartet wurde die Zusammenarbeit des Geschenkedesignerportales mit dem Künstler Sigurd Schönherr aus der Region Berchtesgadener Land.

 

Bei der Zusammenarbeit mit dem Künstler Sigurd Schönherr werden dessen hochwertige Kunstdrucke auf die Geschenkboxen aufgebracht, so dass jedes Mal ein Unikat mit Sammlerwert entsteht. Sigurd Schönherr: „Die Idee, ganz individuelle Geschenkeboxen mit Kunst- und Sammlerflair zu erstellen, hat mir so gefallen, dass ich zu den Machern des Portals sagte: Lasst uns ausprobieren, wie sich solch ein Kunstdruck auf einer Geschenkbox aufbringen lässt und wie es aussieht. Mich persönlich motiviert der Ansatz, den Geschenkboxen, die sowieso schon einen hohen Individualitätsgrad haben, eine weitere Individualisierungsstufe hinzuzufügen. Und es passt zu mir: alles ist Handarbeit, individuell, ungewohnt.“
Die Exponate sollen nun in Serie gehen, weitere Kooperationen im Kunstbereich sind geplant. Infos zum Künstler unter www.kunstgarage.de

 

Martin Reckel, Gründer und Geschäftsführer der ideas in boxes: „Wir sind seit jeher mit Begeisterung dabei, ungewöhnliche Kooperationen in die Tat umzusetzen. Künstler und deren „Handschrift“ gehören nun auch dazu. Geschenke sollten per se etwas Besonderes sein, wenn sie zum Sammlerobjekt werden, ist es ein doppeltes Beschenkt werden.“
Interessenten können sich über partner@ideas-in-boxes.com informieren.

 

Besonders gut kommen derzeit regionale Kunst-Motive an, die für die lokale Wirtschaft und das Tourismusmarketing immer interessanter werden. Derzeit besonders beliebt ist zum Beispiel der Watzmann (dominantes Bergmassiv der Berchtesgadener Alpen, Wahrzeichen des Berchtesgadener Landes). Aber auch Auftragskunst für Customized Boxes im B2B Umfeld wird immer interessanter. In diesem Bereich sind ebenfalls weitere Kooperationen in Planung.

 

Die Kunstboxen sind das neueste Thema bei ideas in boxes, www.ideas-in-boxes.de

Die Kunstboxen sind das neueste Thema bei ideas in boxes, www.ideas-in-boxes.de

 

IMG_3009

_MG_5677

BU: Die Kunstboxen sind das neueste Geschenkethema bei ideas in boxes

 

_MG_5700

KUNSTBOXEN, darunter diverse Motive mit regionalem Bezug sind das neueste Thema beim Geschenkedesignportal. Copyright: www.ideas-in-boxes.de

 

_MG_5682
Besonders beliebt: der Watzmann. Copyright: www.kunstgarage.com/www.ideas-in-boxes.de

 

DAS UNTERNEHMEN
Über ideas-in-boxes
ideas in boxes steht für die Digitale Geschenkeplattform des 21. Jahrhunderts. Das Gespür für Design, Trends und Emotionen sowie das exzellente IT-Know-how sind die Basis für eine ganz neue Geschenkkultur. Im Fokus stehen liebevoll dekorierte Geschenkboxen, Sets und Einzelgeschenke zu allen Festen und Anlässen des Jahres auf Wunsch personalisiert – für Privat- und Businesskunden. Bei fast 60 Millionen Kombinationsmöglichkeiten steht in wenigen Minuten das persönliche Geschenk samt Deko und Verpackung parat, dabei kann man 125 Farbkombinationen durch die edlen und hochwertig verarbeiteten Geschenkboxen individuell zusammenstellen. Das Ergebnis ist immer ein Unikat mit Geschichte und Stil. Gegründet wurde ideas in boxes im Jahre 2013.Das Unternehmen ist in der DACH-Region und in UK aktiv. In Deutschland zählt ideas in boxes zu den erfolgreichen Nischenportalen im E-Commerce. Das Erfolgsmodell lautet: Nachhaltigkeit, persönliche direkte Beratung, Themenvielfalt sowie ein individuelles Geschenkpaket für alle Feste und die wichtigsten Anlässe des Jahres.
Das Motto lautet: Besondere Geschenke für besondere Menschen. www.ideas-in-boxes.de

 

Der ideas in boxes Film: https://youtu.be/xzpEk5TZyHg

 

PRESSEKONTAKT: press@ideas-in-boxes.com, Tel. 030-201 88 565

Kommentar verfassen